ARTIC ist ...

... anders. Von außen, von innen und überhaupt.
Jede Ausgabe (à 1000 Ex.) versammelt bislang unveröffentlichte Texte & Bilder (Essays, Prosa, Grafiken, Fotos etc.) bekannter und weniger bekannter Urheber zu einem jeweils wechselnden Thema. Das pro Ausgabe eigens entwickelte Layout, der handgemachte (!) Umschlag und von Künstlern direkt ins Heft gearbeitete Seiten vervollständigen das Konzert der unterschiedlichen Disziplinen.
ARTIC ist ein Non-Profit-Projekt, erscheint 1 x jährlich (Wunsch) oder seltener (Realität) und wird von einem sechsköpfigen Redaktionsteam aus Dortmund realisiert.

... auch auf facebook

https://www.facebook.com/articmagazin

 

 

Nächste Ausgabe

ARTIC Nr. 15 widmet sich dem Thema "faul" und erscheint voraussichtlich im Oktober 2015.

NEWS

# 1: Die Crowdfunding-Kampagne endete Mitte Juni und hat uns netto rund 3200 Euro eingebracht!! Das bringt uns ganz schwer nach vorne!!! Vielen, vielen Dank an alle Unterstützer und Vorbesteller.

# 2: Für das Cover von ARTIC Nr. 15 brauchen wir viele ausrangierte Jeanshosen von großer Kindergröße (164) bis XXL. Abgewetzt, löchrig, vollgekritzelt, ungewaschen - alles egal, nur blau (das typische Jeansblau) müssen sie sein. Wenn ihr euren ollen Buxen zu neuen Ehren verhelfen wollt, dann forscht doch bitte in den Tiefen eurer Kleiderschränke, im Keller oder aufm Dachboden - wo auch immer ihr derlei zu horten pflegt. Jedes Beinkleid, das ihr uns vermacht, sollte mit einem Zettelchen versehen sein, auf dem euer Vorname steht. Wir freuen uns über reiche Beute - per Post oder auch persönlich überreicht. Alle edlen Spender erhalten die „faule Nummer" zum Sonderpreis von 15 Euro.

# 3: Nora Gomringer (ARTIC Nr. 14/Netz) gewinnt den diesjährigen Bachmann-Preis!! Wir gratulieren ganz herzlich!

# 4: Vom 13. bis 15.8. trifft man uns in Köln im Kunsthaus Rhenania. The Cologne Art Book Fair feiert dort ihre Premiere und wir feiern mit. Der Eintritt ist übrigens frei.

# 5: Zur Erinnerung: Nach zwölf Jahren haben wir uns zu einer Preiserhöhung durchgerungen: Das einzelne Heft (ab Nr. 9) kostet ab sofort 20 Euro.

 


EDITIONS-BOX ZU ARTIC NR.13 / integer


EDITIONSBOX integer
Eine "absolut saubere Sache" im handgemachten Holzschuber: ARTIC Nr. 13 zuzüglich der Lithografie "Konsum" von Jens Lorenzen oder einem Typoskript von Frank Henseleit.

Mehr zu den Vorzugsausgaben unter der Rubrik "Kaufen".

ANZEIGEN

Wenn Sie ARTIC als Werbeplattform interessiert oder Sie unser Non-Profit-Projekt durch eine Anzeigenschaltung unterstützen möchten, finden Sie hier in Kürze unsere aktuellen Mediadaten zum Download (pdf-Format). Bis dahin stehen Ihnen hier Interims-Mediadaten zur Verfügung.

Mediadaten, interim [44.53 KBytes]